the connecting architects
für Mensch, Wirtschaft & Kultur

social culture — trade culture — semiotic culture test

transdisziplinäre Architektur

Architekten, Innenarchitekten, Brand Architekten, Retail Designer, Retail Consultants, Produktdesigner, Soziologen, Kommunikationswissenschaftler, Kommunikationsdesigner

Stuttgart — Berlin — Mannheim — Ahmedabad

News

Erik Schimkat als Sprecher beim Trendforum Retail

Das Trendforum Retail am 28. und 29. September in Frankfurt am Main ist ein hochkarätig besetztes Treffen der Retailszene und bietet vielfältige Einblicke und best practices. Erik Schimkat, Geschäftsführer von blocher partners sens, wird ebenfalls vor Ort sein und am 29. September in seinem Vortrag auch über die Vorzüge einer transdisziplinärer Prozesse sprechen.

1. Platz bei Wettbewerb für Wohnungsbau in Berlin-Köpenick

Beim Wettbewerb der PANDION AG für ein sechsstöckiges Wohngebäude an der Bahnhofstraße in Berlin-Köpenick setzte sich der Entwurf von blocher partners einstimmig durch und wurde von der Jury mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Auf dem rund 7.300 Quadratmeter großen Grundstück im Zentrum Köpenicks sollen rund 140 Wohnungen sowie Gewerbeflächen mit Gastronomie im Erdgeschoss entstehen. Mindestens 50 Prozent der Wohnungen werden barrierefrei sein. Die Planungen sehen dabei Wohnen im Spannungsfeld zwischen Historie, Urbanität und Wäldchen vor. Besonders hervorgehoben wurde das städtebauliche Konzept des Entwurfs. Es berücksichtigt die angrenzende denkmalgeschützte Bebauung aus den 1930er Jahren, die gründerzeitlichen Stadtstrukturen entlang der Bahnhofstraße sowie das Forum Köpenick angemessen.