wohnquartier-berlin-hellersdorf_h

Stadtquartier Berlin Hellersdorf

Konzept für ein Wohnquartier — Berlin-Hellersdorf — Gesobau AG

Klare Gebäudeform mit spielerischem Charakter

Zu Zeiten der DDR als Großprojekt einer Plattenbausiedlung entstanden, zählt Hellersdorf heute zu den Berliner Bezirken, die sich durch stetigen Wandel charakterisieren. Ein neues Wohnquartier zu gestalten, das höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit und Gestaltung gerecht wird und dabei Lebensraum insbesondere für Bewohner mit geringem bis mittlerem Einkommen schafft, liegt dem Wettbewerbsentwurf zugrunde.

Der Neubau mit einer Wohnfläche von ca 7.200 Quadratmetern an der Martin Riesenburger-Straße nimmt die stadtraumprägende Struktur der umliegenden Gebäude aus den 70er-Jahren auf, setzt aber an der markanten Grundstücksecke zum Grünzug des Quartiers einen Hochpunkt. Freiräume und großzügige Innenhöfe schaffen eine hohe Licht- und Wohnqualität für die 113 Wohneinheiten und verleihen der klaren Gebäudeform einen spielerischen Charakter.