Palace Hotel Luzern

    Innenarchitektur-Wettbewerb Haldenstraße 10, 6002 Luzern, Schweiz 530 m² 2017

Die Verbindung von historischer Substanz und modernen Elementen

Das Palace Hote in Luzern ist ein 5-Sterne Grand Hotel im Stil der Belle Époque und verbindet historisch gewachsenen Luxus mit Schweizer Gastfreundschaft. Der Wettbewerbsentwurf von blocher partners sieht die Revitalisierung und Neugestaltung von Eingangsbereich, Halle, Bar, Suiten und Standardzimmern vor.

Im Projekt wird die historische Bausubstanz des Grand Hotels aufgegriffen und durch moderne Gestaltungselemente respektvoll und effektiv in Szene gesetzt. Im Eingangsbereich schaffen weißer Marmorboden, helle Wandvertäfelung und eine moderne Stuckdecke mit Lichtinszenierung eine elegante und exklusive Willkommensatmosphäre für die Gäste. Diese setzt sich an der Rezeption - platziert vor einer Wand aus rotem Marmor - fort, wo sanftes Umgebungslicht über helle Vorhänge fließt und elegante Sitzmöbel auf die Besucher warten.

Die Halle des Grand Hotels verströmt den Charme und die Atmosphäre der Belle Époque: Rote Marmorsäulen, behutsam sanierte Boden- und Deckenelemente sowie zahlreiche Sitzinseln aus hochwertigen Möbeln atmen Exklusivität. Darüber strahlt eine moderne Interpretation des historischen Lüsters von 1906 und dekorative Stehleuchten bieten Struktur und Orientierung für die Hotelgäste. Auch der Barbereich verbindet gekonnt das historische Erbe mit zeitgenössischem Luxus. Die dunklen Wand- und Möbelfarben schaffen hier zusammen mit der Feuerstelle Intimität, die Bar mit ihren vertikal angeordneten schlanken Metallstreben setzt einen luxuriösen, goldenen Kontrast.

Die Zimmer sind darauf ausgelegt, den Gästen besonders viel Tageslicht zu bieten und gleichzeitig eine perfekte Sichtverbindung mit dem direkt vor dem Hotel liegenden Vierwaldstättersee zu schaffen. Die Fußböden sind - ebenfalls eine Hommage an die Belle Époque - in Fischgrät-Parkettboden gehalten, eine indirekte Deckenbeleuchtung hebt auf subtile Weise die Raumhöhe hervor. In den Suiten sorgt außerdem eine Feuerstelle für wohlige Behaglichkeit. Die Bäder werden von luxuriösen Materialien dominiert: Heller und dunkler Marmor schaffen Kontrast und edles Ambiente.