Rathaus Bissendorf von der DGNB nominiert

Nominierung für nachhaltiges Bauen

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das von blocher partners gebaute Rathaus in Bissendorf für den Preis "Nachhaltiges Bauen" nominiert. In der Begründung der Jury heißt es unter anderem, das Projekt sei „ein sehr gelungenes Beispiel für die Stärkung von Ortszentren im ländlichen Raum.“ Neben der Gestaltung werden auch die ökologischen Aspekte - unter anderem durch die Verwendung von nachhaltigen Rohstoffen aus der Region - vom Gremium gelobt. Die komplette Begründung der Jury im Wortlaut findet sich hier. Die Juroren werden nun am 25. September erneut zusammentreten und die Top 3 sowie den Sieger küren. Die Preisverleihung findet dann im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstags am 8. Dezember in Düsseldorf statt. Nach dem Gewinn des German Design Awards, des Iconic Awards, der Finalteilnahme am Niedersächsischen Staatspreis sowie der Nominierung für den Mies-van-der-Rohe-Preis ist dies eine weitere Anerkennung für unseren Neubau des Rathaus-Ensembles in Bissendorf.

Zusätzliche Informationen:
Informationen und Fotos zum Projekt.
Die Liste der Nominierten für den DGNB-Preis "Nachhaltiges Bauen".