KÖ8 Köngen

  • Umbau und Restrukturierung eines Fachmarktes zu einem trendigen Einkaufszentrum
  • Imanuel-Maier-Straße 2, 73257 Köngen, Deutschland
  • rund 7.000 m²
  • 2011
  • AWG Allgemeine Warenvertriebs GmbH

Architektur mit Ausrufezeichen

Die in die Jahre gekommene Fassade des AWG Centers in Köngen wurde entfernt und das Gebäude mit Aluminium-Lamellen umhüllt.

Integrierte, grün schimmernde LED-Bänder setzen auch in den Abendstunden ein weithin sichtbares Ausrufezeichen. Bis zu drei Meter hohe Schaufensterflächen statt der bisher geschlossenen Betonwände schaffen eine einladende Atmosphäre und bringt maximale Transparenz. Auch die Entrees wurden umgestaltet. Der Osteingang erhielt ein Vordach und bildet mit der gegenüberliegenden Einkaufssituation eine architektonische Einheit. Der großzügige Westeingang ist an eine komplett umgebaute und grafisch überarbeitete Tiefgarage angebunden.

Lebenswelten

Auch im Innenbereich treffen sich Kundenkomfort und zeitgemäßes Design auf fast 7.000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Die zwei Eingänge im Westen und Osten sind durch einen weichen, eleganten Bogen miteinander verbunden.

Einfache Verkaufsflächen haben sich zu vitalen Lebenswelten gewandelt – von exklusiver Mode bis zu funktionaler Sportbekleidung. Sie heben sich optisch klar voneinander ab und bringen damit die jeweilige Botschaft der dort präsentierten Lifestyle-Marken zur Geltung. So steht etwa „Prio“ für erwachsene, exklusive Mode, während im trendigen „Drehkreuz“ Teenager ihre Lieblingslabels finden – und das in einer kultigen Industriehallen-Atmosphäre. Das Faction of Sports (F.o.S.) wiederum setzt auf Sportplatz-Charakter – bis hin zum Maschendrahtzaun. Hippe Details wie LED-Beleuchtung, Flatscreens und Tweet-Mirrors unterstützen die Ansprache der jungen und modebewussten Kunden. Aber auch die Stammkunden des bisherigen AWG Standorts kommen nicht zu kurz: sie finden ihr bewährtes Sortiment im integrierten AWG Center.

—  Weitere Leistungen zu diesem Projekt

corporate design —

Corporate Design, Grafikdesign und Leitsystem des Einkaufzentrums KÖ8 in Köngen