Hugo Boss Tokio/Toronto

  • Monobrand Concept, Entwicklung und internationale Realisierung; Stores Tokio und Toronto
  • Keyakizaka-dori, Roppongi Hills, 6-15-1 Roppongi, Minato-ku, 106-0032 Tokio, Japan / 83 Bloor Street West, M5S 1M1 Toronto, Canada
  • Hugo Boss AG

Das Gegenteil von Routine

blocher partners shops hat eine neue räumlich erfahrbare Identität für Hugo Boss entwickelt, die labelübergreifend die gesamte Markenwelt des Unternehmens umspannt. Eingebettet in diese gesamtheitliche Komposition erhält jede Kollektion mit modifizierten Elementen ihre eigene Persönlichkeit. Die Prämisse ist und war dabei höchste Flexibilität, die der Philosophie des Unternehmens, seiner Vorwärtsstrategie in der Kollektionsentwicklung und dem Kollektionsausbau Rechnung trägt. Das Konzept ist eine Absage an jede Beschränkung im Denken und starre Strukturen. Die wesentliche Veränderung findet im Kopf statt. Von jedem Winkel des Raums soll die Boss-Welt neu und spannend zu erleben sein. Die Kernidee dabei stellt in mehrgeschossigen Stores die vertikale Erschließung dar. Die Treppe ist es, die den Kunden führt, leitet und inspiriert. Unterstützt wird dieses Erlebnis durch weitere Lufträume: Bewusst eingesetzte Öffnungen verbinden die verschiedenen Niveaus und verknüpfen die unterschiedlichen Facetten der Markenwelt von Hugo Boss.

Mehrschichtigkeit und Bewegung

Im Fokus stehen auch der Raum und seine Grenzen – mit der Decke als fünfter Fassade. Bei jedem Store wird die maximale Höhe des jeweiligen Raums ausgenutzt. Lichtgräben und tiefhängende Deckenfelder machen den Raum maßstäblich und übernehmen Leitfunktionen. Das Prinzip von Mehrschichtigkeit und Bewegung sowie die damit verbundenen gewollten atmosphärischen Wechsel sind allgegenwärtig. Einen ruhigen Kontrapunkt dazu setzt der Bodenbelag aus großen, quadratischen Natursteinplatten. Die raumgestaltenden Elemente sind modulartig, der Einsatz der Einrichtungskomponenten spielerisch. Das erlaubt, auf die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten einzugehen, um jedem Store seine eigene, persönliche Note zu geben.