Central Chidlom Bangkok

  • Umbau eines Department Stores inklusive Fassadenkonzept
  • 1027 Ploenchit Road, Lumpini, Pathumwan, Bangkok 10330, Thailand
  • rund 30.000 m²
  • 2002
  • Central Department Store Group

Alle(s) unter einem Dach

Die Stores der Central Group sind mit einem Vollsortiment lifestyliger Produkte und bestem Service die Nummer eins in Thailand. Alleine in Bangkok verfügt das Unternehmen über elf Dependancen. Etwa der Flagship Store Central Chidlom, den blocher partners seit 2002 architektonisch und innenarchitektonisch begleitet. Die Verkaufsfläche erstreckt sich über rund 30.000 Quadratmeter auf sieben Etagen. Um der Mode einen adäquaten Rahmen zu geben, wurden hochwertige Materialien eingesetzt. Das Department Store-Konzept beinhaltet viele einzelne Bereiche und Shops, die durch verbindende Elemente in das Gesamtbild integriert wurden. Bei Flächen, die mehrere Brands vereinen, etwa in der Schuhabteilung, wurden gezielt Akzente gesetzt, um die Waren zusammen in ein Thema zu fassen. Mal durch auffallende Farben, mal mit Elementen, die spannende Ein- und Ausblicke ermöglichen und im wahrsten Sinne des Wortes einen Rahmen bilden.

Dynamische Fassade

Die halbtransparente Metallfassade aus unterschiedlich tief gezogenen und perforierten Paneelen umhüllt das Bestandsgebäude. Die unterschiedlichen Elemente sind so platziert, dass ein dynamisches Muster entsteht. Die neu entstehende Kubatur zeichnet sich durch eine klare Linienführung aus, welches das Erscheinungsbild beruhigt und gleichzeitig den Gesamtauftritt des Departmentstores stärkt. Bei Nacht wird dieser Effekt noch einmal durch eine Beleuchtung des Hohlraumes hinter der Metallfassade verstärkt.