Bär Köln

  • Store Design
  • Breite Straße 32, 50667 Köln, Deutschland
  • 80 m²
  • 2013
  • Bär GmbH

Stadt, Land, Fuß

blocher shops vermittelt die zentrale Botschaft der Schuhmanufaktur Bär, bequem durch alle Lebenslagen zu kommen, mit einem hellen und freundlichen Markenauftritt. Die Kunden erleben einen Store, der gestalterisch den drei bevorzugten Einsatzgebieten nachempfunden ist: Stadtstruktur trifft auf Naturschauspiel trifft auf Heimatraum.

Beeindruckend: das fünf Meter hohe Entree, in dem eine Metallkonstruktion gleichzeitig filigranes Regalsystem und Anschauungsobjekt ist. Von der Decke hängen mattschwarze Caravaggio-Leuchten, in der Blickzone sind offene und geschlossene Holzkästen zur Präsentation und Lagerung des Schuhwerks eingeschoben. In der Mitte des Raumes wiederum erstreckt sich ein längliches, hellbraunes Sitzmöbel aus gepolstertem Leder; darunter helles Eichenparkett, das das Entree mit dem zweiten Raum verbindet. Der längliche Grundriss führt Kunden geradezu intuitiv durch den Raum, zumal blocher shops zur besseren optischen Orientierung eine wandhohe hinterleuchtete Grafik in die Mitte des Stores einsetzte. Das sattgrüne Waldpanorama nimmt das Thema Natur bildgewaltig auf. Flankiert von einer geschwungenen Treppe, die ins Lager im ersten Obergeschoss führt, und einer Galerie mit Familienbildern, passieren die Kunden einen durchbrochenen, anthrazitfarbenen Monolithen: entlang dreier Birkenstämme, die das Naturmotiv modifizieren und authentisch in Szene setzen.
Im zweiten Raum stehen die Rückwandpaneele in Grautönen oder aus Holzfurnier für die Vielfalt der Flora. Zur Ausstattung gehören hier Staukästen aus schwarz gepulvertem Metall. Blickfänge sind die an Baumstämmen befestigten Fachböden sowie die Schuhteststrecke mit drei Feldern aus verschiedenen Stein- und Holzbelägen. Davor findet sich das gleiche Sitzbankmodell wie im ersten Raum als verbindendes Element. Die Kasse zeigt sich aus Eichenholz mit einer Applikation aus schwarzem Metall und einer Rückwand in Betonoptik, auf der das Bär-Logo platziert ist. Eine Art „Heimatraum“ unter einem eingeschobenen Holzwinkel rundet die Bär-Welt ab: mit bequemem Sitzmöbel (ebenfalls aus gestepptem Leder) und Teppich unter den Füßen. Vor dem Hintergrund einer Druckgrafik, die das Thema Wald variiert, kann man bei einer Tasse Kaffee die gewonnenen Eindrücke Revue passieren lassen.