Wohnpark Niederfeld

  • Neubau einer Wohnanlage
  • Steubenstraße, 66199 Mannheim
  • 42.000 m²
  • 2011 - 2017
  • Diringer & Scheidel Unternehmensgruppe, Mannheim

Naturnahes Wohnen in der Stadt

Die Architektursprache von blocher partners vermittelt dem Betrachter eine hohe Ästhetik und unaufdringliche Eleganz. Sensibel wurden die Gebäudekörper in Form und Gestaltung aufeinander abgestimmt und perfekt angeordnet.

Großflächig angelegte Fensterpartien und verglaste Balkonbrüstungen verleihen den Wohnhäusern eine besondere Transparenz und Leichtigkeit. Die streng geometrische Gliederung der Fassaden sorgt für eine ruhige Führung des Auges. Spannung entsteht durch den bewussten Einsatz unterschiedlicher Materialien und einer harmonischen, zugleich lebendigen Farbgebung in Creme- bis kräftigen Brauntönen.

Kommunikation zwischen Architektur und Umgebung

Architektur und Umgebung stehen dauerhaft in einer faszinierenden Kommunikation. Den Wohnungseigentümern eröffnen sich zu allen Jahreszeiten wunderbare Ausblicke in das Wechselspiel der sie umgebenden Natur.

Im „Niederfeld“ gehört zu den Top-Wohnlagen des Mannheimer Südens. Das Wohnprojekt entsteht auf dem rund 25.000 m² großen Areal des ehemaligen Heinrich-Lanz-Krankenhauses.

—  Weitere Leistungen zu diesem Projekt

corporate publishing —

Wohnpark Niederfeld Marketingbroschüre mit Konzeption, Realisation, Grafikdesign, Lektorat und Produktion