Gemischtgenutzter Komplex Hyderabad

  • Neubau eines gemischt-genutzten Komplexes mit Wohneinheiten und Gewerbebereich
  • Hyderabad, Indien
  • 320.000 m²
  • Phoenix Group, Hyderabad, Indien

Im großen Stil

Aufgabe des ausgeschriebenen Wettbewerbs war es, einen Masterplan für eine gemischte Nutzung im indischen Hyderabad zu entwickeln. Das 60.000 Quadratmeter große, leicht abfallende Grundstück soll Wohnflächen, Büros und Parkplätze bieten.

Die Herausforderung: verdichtete Strukturen zu schaffen und gleichzeitig eine angenehme Maßstäblichkeit für die Bewohner herzustellen. Der Entwurf bündelt die Büroflächen in einem der Straße zugewandten, differenziert ausgestalteten Riegel, während die 60 bis 90 Quadratmeter großen Wohnungen in U-förmig angelegten Baukörpern platziert sind. Begrünte Innenhöfe dienen der Erholung, Querverbindungen und ein mittig angelegter Boulevard machen den umbauten Raum durchlässig und gliedern gleichzeitig das großflächige Areal.