Hugo Boss Verwaltungsgebäude Metzingen

  • Bau eines multifunktionalen Bürogebäudes und Kreativzentrums
  • Ernst-Abbe-Straße, 72555 Metzingen, Deutschland
  • 2.500 m²
  • 2017
  • Hugo Boss AG, Metzingen

Bürobau mit filigraner Hülle

Konsequenterweise orientiert sich der klar strukturierte Kubus am schachbrettartigen Aufbau des Hugo Boss Areals. Dennoch wirkt das Gebäude leicht und transparent – dank der Doppelfassade mit filigraner äußerer ­Hülle. Das dafür verwendete farbneutrale Glas erlaubt eine maximale Tageslichtausbeute und schafft optimale Bedingungen zur Begutachtung von Stoffmustern- und texturen.

Das Innenraumkonzept kennzeichnet eine größtmögliche Nutzungsflexibilität, die freigestellten Arbeits­zonen können gemäß der Open-Space-Philosophie multifunktional bespielt werden. Die vielen Begegnungs- und Kommunikationsbereiche unterstreichen die hohe Aufenthalts- und Arbeitsqualität. Sie sind nicht nur horizontal innerhalb eines Geschosses miteinander vernetzt, sondern auch vertikal zwischen den Etagen. Dies gelingt mithilfe des lichtdurchfluteten, begrünten Atriums, das über alle Stockwerke hinweg reicht und in sämtlichen Obergeschossen bepflanzte Zonen aufweist. Das offene Atrium gewährleistet zugleich die beidseitige Belichtung aller Büroflächen. Nur ein Aspekt des weitreichenden Belichtungs- und Lüftungskonzepts, das zu hoher Energieeffizienz und maximalem Aufenthaltskomfort beiträgt.