Hugo Boss Metzingen

  • Umbau eines Bürogebäudes für die temporäre Nutzung
  • Dieselstraße 4/1, Metzingen
  • 4.000 m²
  • 2018
  • 4.000 m²
  • Hugo Boss AG

Temporäre, hochflexible Arbeitswelten

Der Hugo Boss Campus in Metzingen wächst: Mit dem Bürogebäude D4 konnte das schwäbische Modeunternehmen dringend benötigte Büroarbeitsplätze neu schaffen. blocher partners verwandelt drei zusammenhängende Bestandsgebäude in eine moderne Arbeitswelt – umgesetzt als Projekt für temporäre Nutzung und mit entsprechend begrenzten Mitteln.

Offene Büros, multifunktional zu nutzende Coworking Spaces sowie eine Cafeteria als zentrale Anlaufstelle ergänzen das Headquarter auf knapp 4.000 Quadratmeter Fläche. In die Strukturen eines Hochregallagers integriert wird eine Raum-in-Raum-Installation: Sechs Container bieten für sich abgeschlossene Besprechungsräume, die übrige Halle kann als Eventfläche genutzt werden.