Shops Magazin 116

  • Maßnahmen: Grafische Gesamtkonzeption, Artdirection, redaktionelle Begleitung, Layout, Realisation, Lektorat und Produktion
  • Kunde: Umdasch Shopfitting Group GmbH
  • Auflage: 11.000 Exemplare
  • Seiten: 74

Wahre Werte

Wofür steht der Handel? Eine Grundsatzfrage, an die sich Ausgabe 116 von „Shops“, dem internationalen Magazin für Handel und Laden-Design der Umdasch Shopfitting Group, heranwagt. Entstanden ist eine Publikation, die das Thema Werte ins Zentrum stellt: Ehrlichkeit, Sicherheit, Verlässlichkeit. Welche Rolle spielen diese Leitvorstellungen in der Retail-Szene – und wie lassen sie sich glaubwürdig umsetzen?

„Shops“ liefert Antworten und gewährt Einblicke. So lernen die Leser zum Beispiel Li Edelkoort, die Grande Dame der Trendforschung, kennen, erfahren etwas über ihre Vorgehensweise, ihre An- und Aussichten. Im großen Interview präsentiert Umdasch Shopfitting-Vorstand Silvio Kirchmair die neue Unternehmenseinheit viBIZ und entwickelt sein eigenes Bild von der Zukunft im Handel. Die asiatische Megacity Singapur empfiehlt sich als grüne Metropole. Und auch der Handelskonzern Globus beschreitet mit seinem Format Fridel Markt & Restaurant neue Wege.
Die Kommunikationsexperten von Blocher Blocher View haben „Shops“ 116 grafisch konzipiert, redaktionell begleitet und waren auch für Lektorat, Realisation und Produktion zuständig. Dank der interdisziplinären Ausrichtung gelang eine ebenso stimmige wie visuell ansprechende Verzahnung von Inhalten und äußerem Erscheinungsbild. Beispiel Cover: Hinter dem Titel „Wahre Werte“ verweist eine filigrane Baumrinden-Struktur auf das Thema Nachhaltigkeit. Eine zusätzliche Strukturlack-Veredelung lässt die Borke fühlbar werden und macht den Entwurf zum haptischen Erlebnis.