Shops Magazin 115

  • Maßnahmen: Grafische Gesamtkonzeption, Artdirection, redaktionelle Begleitung, Layout, Realisation, Lektorat und Produktion
  • Kunde: Umdasch Shopfitting Group GmbH
  • Erscheinungsweise: Halbjährlich
  • Auflage: 11.500 Exemplare
  • Seiten: 68

Ware Luxus

Die „Goldene Ausgabe“ – das wäre die passende Bezeichnung für die neueste Nummer des „Shops“-Magazins, die von typenraum grafisch konzipiert und gestaltet sowie redaktionell betreut wurde. Eine an Blattgold erinnernde Fläche schmückt den Titel, der dem Leser barock entgegenglänzt. Ein Blickfang, der raffiniert auf das übergeordnete Thema „Ware Luxus“ verweist, welches sich leitmotivisch durch die Publikation zieht.

Inhaltlich geht es diesmal um einen eindrucksvollen Streifzug durch die globale Premium- und Travel Retail-Szene. So stellt ein Beitrag zum Beispiel den 2014 eröffneten Hamad International Airport in Doha (Qatar) vor: ein Erlebnis-Flughafen, der durch seine Handels- und Gastro-Flächen zum Flughafen-Erlebnis wird. Außerdem gibt es Antworten auf die Fragen, wie und warum der Lebensmittelhandel zunehmend auf Nobel-Sortimente und Veredlungsstrategien setzt. Während ein Tagebuch über den Aufenthalt im Luxushotel Kameha Grand Bonn zeigt, was die Retail-Branche von Sterne-Häusern lernen kann. Rubriken wie „Gallery“, „Store-Check“ oder „Das letzte Wort“ runden die Zeitschrift der Umdasch Shopfitting Group ab. Somit liefert der international renommierte Ladenbauer mit „Shops“ ein facettenreiches Fachmedium, welches nicht nur die eigenen Unternehmensleistungen reflektiert, sondern auch die maßgeblichen Retail-Trends analysiert.