Palais Graimberg - Baudokumentation

  • Maßnahmen: Grafische Gesamtkonzeption, Artdirection, Redaktion, Layout, Realisation, Lektorat und Produktion
  • Seiten: 50
  • Erscheinungsweise: einmalig
  • Kunde: Stadt Heidelberg, Gebäudemanagement
  • Adresse: Friedrich-Ebert-Anlage 50, 69117 Heidelberg, Deutschland

Heidelberger Romantik

Ein Postkartenmotiv, ein beeindruckendes Barockanwesen und eines der schönsten Verwaltungsgebäude Deutschlands: All das trifft auf das Palais Graimberg in Heidelberg zu. Direkt unterhalb des berühmten Schlosses im Herzen der romantischen Altstadt gelegen, beherbergt der geschichtsträchtige Bau seit 1978 diverse städtische Ämter und Dezernate. Zwischen September 2012 und Dezember 2013 wurde der altehrwürdige Komplex von Grund auf erneuert.

Die gesamte Bandbreite dieser Maßnahmen findet sich in einer von typenraum grafisch gestalteten und redaktionell konzipierten Broschüre. Die Stuttgarter Kommunikationsagentur entwickelte eine sowohl visuell ansprechende als auch inhaltlich durchdachte Publikation, die ein umfassendes Bild von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Anlage liefert. Sie bietet eine detaillierte Dokumentation des Modernisierungsprogramms, sie erläutert die Vorzüge der umfangreichen energetischen Sanierung und beinhaltet zahlreiche Grundrisse sowie vielfältiges Zahlen- und Datenmaterial. Ein spannender Beitrag, der die ebenso bewegte wie bewegende Historie des Palais lebendig werden lässt, rundet die Veröffentlichung ab.