Sportler Bozen - Corporate Design

Modulares Corporate Design

Die Sportler AG in Bozen punktet als Sportfachgeschäft seit 40 Jahren mit Dynamik und Bewegung. Diese Themen wurden beim neuen Corporate Design aufgegriffen: Dominierendes Element ist eine steil-schräge Linie, die sämtliche Elemente von der Geschäftsausstattung über Imageanzeigen und Katalog-Layouts bis zur Retail-Ausstattung inszeniert.

Für den Sportfachhändler aus Südtirol entwickelte typenraum ein umfassendes und dynamisches CD, dessen Grundlage und roter Faden in Schrift wie Bild ein Winkel-Funktor von 16 Grad ist, der aus dem ebenfalls optimierten Sportler- Logo abgeleitet wurde. Optimiert wurden im Bereich der Wortmarke die Logos der Subbrands Bike, Alpin, Rent sowie für den Onlineauftritt. Ergänzend dazu erhielten die Hausfarben des Unternehmens im Zuge der Neugestaltung eine Auffrischung und überzeugen nun durch ihre harmonischen Kontraste.

Vielseitiger Winkel

Auch im Bereich der Bildmarke hinterlässt der Winkel bzw. die daraus erstellte Diagonale einen bleibenden Eindruck: Sie prägt das visuelle Erscheinungsbild und dient als primäres Merkmal zur Wiedererkennung der Marke – sowohl on- wie offline. Selbst das Prozentzeichen im Rahmen einer Kampagne kann durch die Diagonale mit der Marke Sportler optisch direkt in Verbindung gebracht werden.

Gemeinsam mit den entsprechend gefärbten Rahmen bildet die Diagonale die Key-Visuals von Sportler. Durch ihre Verbindung wird die Marke Sportler transportiert und gleichzeitig ist immer erkennbar, ob es sich um eine Sale-Aktion oder beispielsweise das Angebot aus einem Teilbereich wie Bike oder Alpin handelt. Neben der klassischen Anwendung bei der Geschäftsausstattung ergibt sich für das neue Corporate Design eine breite Anwendungspalette: Egal, ob es sich um den Social Media- oder Internetauftritt, Citylights, Vorteilskarten, Eventeinladungen, Taschen oder die Schaufenstergestaltung handelt – die Marke Sportler ist sofort wiedererkennbar. Das gilt ebenso für Bekleidung sowie die Firmenflotte, welche ebenfalls im neuen Design gebrandet wurden.