blocher partners – Perspektiven

  • Maßnahmen: Konzeption, Realisation, Grafikdesign, Redaktion und Produktion.
  • Seiten: 146
  • Erscheinungsweise: jährlich
  • Kunde: blocher partners

Das Cover als Fassade

Der kreative Geschäftsbericht dokumentiert die enge Verzahnung aus Architektur, Innenarchitektur, Design, Produktdesign, Visual Merchandising und Corporate Publishing - die zentralen Geschäftsfelder, für die blocher partners mit seinen Tochterunternehmen blocher shops und typenraum steht. Die Projekte werden sowohl rückblickend als auch vorausgreifend, ebenso informativ wie unterhaltsam dargestellt.

Gestalterischer Aufhänger des Jahrbuchs ist die „Perspektive": Die drei Firmensparten sind illustriert durch drei Fluchtpunkte. Unterschiedlich große Aussparungen im Cover markieren die Fenster, die erste Einblicke gewähren. Beim Aufblättern zeigen sich weitere Aspekte, die sich im Verlauf zu Themen verdichten. Rot, Gelb und Blau, die Farben der Sparten blocher partners, blocher shops und typenraum liefern weitere Anhaltspunkte und navigieren den Leser geradezu intuitiv durch das Heft. Das Cover ist als architektonische Fassade zu lesen, als kraftvolles Statement für die Grundthemen Architektur und Design. Auch inhaltlich geht es um den besonderen Blickwinkel, die persönliche Sicht der Mitwirkenden. Somit ist das Thema Perspektiven sowohl gestalterisch als auch inhaltlich konsequent durchdekliniert.