Schuster München

  • Beratungsmaßnahmen während der Erweiterung eines Sporthauses
  • Rosenstraße 3–5, München
  • 5.000 m²
  • 2018
  • Schuster Verwaltungs-GmbH & Co. KG

Flexibles Flächenkonzept

Das Sporthaus Schuster ist eine feste Institution in München und als Spezialist für den Bergsport über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Bei der Flächenerweiterung am Rindermarkt wurde auch das innenarchitektonische Konzept des Gesamthauses überarbeitet. Hier traten auch die Retail-Experten von blocher partners auf den Plan und führten zusammen mit dem Kunden mehrere Maßnahmen durch.

Das Leistungsspektrum umfasste unter anderem:

— Konzept für Warenaufbau und Flächenzuordnung
— Konzept und Schulung für den Einsatz des Vitra Multi-Lane-Systems
— Umsetzung des Visual Merchandising in enger Abstimmung mit dem VM-Team von Schuster
— Figurenstyling in enger Abstimmung mit dem VM-Team von Schuster
— Erarbeitung von Eröffnungsinszenierungen in enger Abstimmung mit dem Dekorationsteam