Die Architektur des Raumes: Social, Trade und Semiotic Space

Wir gestalten und bauen innerhalb und(!) über Disziplinen hinaus.
Hier beginnt Raum, im »und«: indem wir Erfahrungen und Erlebnisse verbinden.

Architektur, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign, Retail Design, Produktdesign oder Retail-Expertise.

— jedes Projekt ergibt sich aus kreativen Verbindungen verschiedener Konzepte, Methoden und Theorien. Wir nennen das Transkreation: eine Verbindung der verschiedenen Sprachen von Disziplinen, Objekten, Umwelten und Zielgruppen, um kulturelle und unternehmerische Relevanz zu schaffen.

—news

Angela Kreutz und Jürgen Gaiser auf der EHI Retail Design Konferenz 2019

Ist Genuss die neue DNA? Was sind die Trends der Gastronomie und wie beeinflussen sie Gestaltung und Branding im Handel? Über 180 Teilnehmer diskutierten auf der EHI Retail Design Konferenz am 17. und 18. September in Köln darüber, wie sich der stationäre Einzelhandel mit starken Konzepten und einer guten Story behaupten kann. Für blocher partners waren Angela Kreutz und Jürgen Gaiser dabei und sprachen über Do‘s and Don‘ts, Herausforderungen und Chancen in der Branche.

Zweifacher Erfolg beim BDApreis Niedersachsen

Beim alle vier Jahre verliehenen BDApreis Niedersachsen waren gleich zwei Projekte von blocher partners unter den insgesamt fünf Preisträgern. Sowohl die Sanierung des Niedersächsischen Landtags als auch der Neubau des Rathauses in Bissendorf überzeugten die Jury des renommierten Preises. Senior Partner Wolfgang Mairinger nahm die Auszeichnungen gemeinsam mit den Bauherren auf der Preisverleihung im Sprengel Museum Hannover entgegen. Bilder von der Preisverleihung auf dem BDA-Blog.
Foto: Andreas Bormann/BDA Niedersachsen

weitere news lesen archiv anzeigen