Wohnkonzept gewinnt Pitch

Third Place Living - der Ausdruck steht dafür, dass die Stadt zur Wohnlandschaft wird: In hochmobilen und hochvernetzten Zeiten entwickelt sich die Wohnung und Hotelzimmer immer mehr zum Baustein im individuellen Small World Network. In diesem Sinne ist auch unser Third-Generation-Hotelkonzept, mit dem wir den Wettbewerb der iLive Holding gewonnen haben, für einen Wettbewerb konzipiert haben, ein auf Mikro-Wohnen spezialisiertes Unternehmen. Unser Ansatz: Das Hotel der Zukunft passt sich seinen Gästen an. Hier verschmelzen analoge Räumlichkeit mit digitaler Information zu einem interaktiven Erlebnisraum, zugeschnitten auf die Generation der Digital Natives, intuitiv erfahrbar für alle Generationen. Hier lässt es sich agieren und regenerieren. Ein neues Zuhause, smart, flexibel, individuell.