Dieter Blocher auf dem Handelsimmobilien-Kongress in Berlin

Der deutsche Handelsimmobilien-Kongress in Berlin ist zu Ende gegangen. Ein Höhepunkt des Programms: der Vortrag über das Jahrhundertprojekt Q 6 Q 7 von Dieter Blocher. Nach einem Ausflug in die europäische Stadtgeschichte analysierte unser Firmengründer die Probleme moderner Urbanität am Beispiel Mannheims. Anschließend zeigte er auf, wie die Stadt von morgen diesen Herausforderungen begegnen kann und es im Fall von Q 6 Q 7 heute bereits tut. Ein spannender Vortrag!